Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Mit den Ötscherland-Buam durch die Ballnacht U-10-Girls räumen am Ötscher ab Fällt die Kugel? Neuvergoldung der Mariensäule gesichert Spektakuläres und nichts für Langeweiler Freedom – Abgang mit Steel Brandalarm bei Forster Kühe mit Forstkran gerettet „Opa, es reicht!“ toller Erfolg der Theatergruppe Weyer Bergretter tanzten Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Festtage mit kirchenmusikalischen Köstlichkeiten Hallenzauber vom Feinsten 3. Neujahrsschwimmen der Sportunion Waidhofen ASKÖ-Skikurs auf der Forsteralm Berg.Quell – Waidhofens neues Bier Miteinander . Zukunft . Vorausdenken 2017 lag Arbeitslosenquote bei nur 4,3 Prozent Das Jahr 2018 begann mit einer Sternstunde Grestner Silvesterlauf wurde zum Frühlingslauf Skifahren macht hungrig und durstig „Niederösterreich – Eine Spurensuche“ Ein Fiat 500 für Gerlinde Frankl Mit Operettenmelodien ins neue Jahr Handschellen klickten für Gewalttäter 900.000 € Finanzhilfe für die Stadt Der Kreis schließt sich Die U-15-Volleyballer wahren Chance auf LM-Titel! Traditionelles Christbaumversenken in die Ybbs Waidhofner Advent Urkunde für Klinikum Waidhofen Perchtenlauf mit auf­sehenerregendem Showprogramm Eisenbahnfreunde bekamen eine letzte Frist Waidhofner Schützenjugend schießt sich an die Spitze Im Finale tanzten Adam/Schimbäck Neujahrskonzert des Waidhofner Kammerorchesters Ein Festtag der Blasmusik Baurechts­aktion jetzt auch in Waidhofen Höchste Einkommen in Waidhofen und Amstetten NÖ Landjugend „inTalk“ mit Stephan Pernkopf Ein Sieg und fünf Podestplätze der Waidhofner Kletterer Gartenzwerg & Co Höchstnote für Waidhofens Spital Am Weg zur Mobilität der Zukunft Fabrik 2017 – Welser Profile holte 2. Platz Jungschützen schossen sich an die Spitze Günther Groissböck lud zur Soiree „Um Mitternacht“ Ein Reigen bunter Töne und klingender Melodien Ein fulminanter Zeitenflug Innenstadt wird zum Adventkalender Königsberg und Forsteralm sind die preiswertesten Skigebiete in Niederösterreich und Oberösterreich 15 Perchtengruppen trieben im Park ihr Unwesen Prime Time David Schimbäck zurück am Tanzparkett Die Sandhofers sind Landesmeister Lietz – Zweiter in der GT-Weltmeisterschaft Bauherrenpreis 2017 an die evangelische Pfarrkirche in Mitterbach „Verhofft & g´lauscht Nuovi Artisti So ein „Glyksfall“ Hohe Auszeichnung für Mag. Eva Zankl Der Christbaum ist bereits aufgestellt Waggon der Ybbstalbahn wird zum Museum 30 Jahre Jubiläum Pro Juventute feierte mit Bluatschink Katharina Huber: Traumstart in die Weltcupsaison Jungschützen wieder vorne mit dabei Felssturz – kleinere Sprengungen sind notwendig Der Kaktus blüht im Plenkersaal Maturaball 2017 – Ready for takeoff Der Klangraum ließ Franz tanzen Die neue Waidhofner Gutscheinkarte Gefahrenstelle in der Unterzeller Straße wird beseitigt SPÖ fordert für Hollenstein den Polizeiposten zurück Schafkäs-Express-Waggon als begehbares Denkmal Mit „White & Black“ durch die Ballnacht getanzt Matthias Gattringer ist Europameister Karl Prungraber und Simone Pils Tagesschnellste! Sieg beim letzten Heimspiel! Texte aus der Welt von gestern 81 Skitage und 155 Paar Ski Musikfest im Herbst Ybbstal meldet Vollbeschäftigung Ein Holzpenis erregt die Gemüter Der Prochenberg ruft – 22 folgten im Laufschritt und per Rad Laura Fink wird Judo-Vizestaatsmeisterin Marc Pircher, Karaoke und Weißwurst Gehört der E-Mobilität die Zukunft? Woman and Bass mit Superstar Kinga Glyk HTL – Kooperationen für die Zukunft Die Volksbühne lässt den Kaktus blühen Klarinettist Thomas Maderthaner auf den Spuren Richard Mühlfelds Mathias Maderthaner ein Weltklasse-Tischler Bürgermeister lädt zum Bürgermeister lädt zum Mitgestalten ein „Kleine Tiere ganz groß“ Kleintierschau E 25 in Gaflenz Florian Dieminger – Österr.Motocross-Jugend-Staatsmeister Nachwuchskletterer räumten ab „Die Hauptstadt“ zog beim Publikum „D‘ Nigloa ham o’zapft!“ Gemeinsam die Integration vorantreiben Ybbstalradweg von 31. Oktober bis 15. April gesperrt

Leopold Füsselberger und Maria Schmölz – Ybbsitzer Sieger

Tolle Stimmung und große Hitze beim 30. Marktlauf

Am Samstag, 26. August, hatte es der Wettergott mit den Turnerinnen der Sportunion Ybbsitz wiedermal sehr gut gemeint. Über 280 Starter kamen Samstag-
nachmittag trotz brütender Hitze zur Startnummernausgabe auf den Ybbsitzer Marktplatz. Ein bestens vorbereitetes Veranstaltungsteam freute sich über einen neuen Teilnehmerrekord bei den Kindern und viele treue Läufer aus den umliegenden Laufvereinen aus Neufurth, Amstetten, Lunz, Waidhofen, Purgstall, Mank oder Ybbs. Dem Organisationsteam Andrea Loibl, Sonja Seisenbacher und Anita Eybl stand in gewohnter Weise auch der Unionobmann Gerhard Lueger und Vereinskassierin Josefa Loibl zur Seite. Ein gut bewährtes Technikteam mit den beiden Moderatoren Josef Aspalter und Alfred Reingruber sowie DJ Walter Seisenbacher versorgten das Publikum mit Läuferinfos, Interviews und fetzigen Sommerhits. Im Vorfeld wurde die von Thomas Knapp installierte Online-Anmeldung fleißig genutzt. Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten), Rene Voitek (Sportunion Waidhofen) und Daniel Punz (LCU Euratsfeld) kamen zum Jubiläumslauf. Bestens vorbereitet durch das Kinderlauftraining trotzten die Kinder der Hitze und zeigten schon beim gemeinsamen Aufwärmen die Freude auf den Lauf. Die große Läuferschar bei den Kindern durfte sich über die Medaillenüberreichung gleich nach dem Zieleinlauf freuen. Für die Podestplätze gab es dann später die Siegerehrung mit Pokalüberreichung. Die Freude der Jüngsten über ihre Medaillen sorgte für den restlichen Lauf für gute Stimmung. Danke an den Medaillensponsor Fa. Aigner, Bodenpersonal. Bei der Läuferverpflegung wurden die jungen Laufstars mit einer großzügig gesponserten Obstspende von Sparmarkt Prauchner versorgt. Der Hauptlauf wurde diesmal ganz besonders gestartet, NRAbg. Andreas Hanger, mit Schurz und Hammer „bewaffnet“, ließ das Startkommando am Amboss ertönen. Gebührend feiert der Eisenstraße-Laufcup, zu dem der Ybbsitzer Lauf auch gehört, bereits sein 20-jähriges Bestehen. Bei den Herren trug sich Klaus Vogl zum 3. Mal in die Siegerliste von Ybbsitz ein und bei den Damen schaffte es Daniela Pöchhacker bereits zum 2. Mal. Respekt für alle Läufer, die sich bei der Hitze nicht unterkriegen ließen. Die schnellsten Ybbsitzer Beine gehörten diesmal Leopold Füsselberger und Maria Schmölz. Sie wurde dafür mit einer Jubiläumstrophäe belohnt, die heuer extra zum 30-Jahr-Jubiläum entworfen, von der Fa. Metallbau Hinterleitner umgesetzt und mit einem Holzsockel von Holz Hanger versehen wurde. Walter Kössl, ein Marktlaufmitbestreiter der ersten Stunde und das Veranstalterteam durften sich ebenfalls über eine Trophäe als Dankeschön für die gelungene Organisation und Durchführung freuen. Während dem Lauf wurde das Publikum mit herrlichen Broten, Popcorn und kühlen Getränken versorgt. Und nach dem Lauf nutzten auch die Läufer das kulinarische Angebot der Union-Damen. Der Ybbsitzer Marktlauf wurde von Anfang bis zum Schluss würdig begangen und als kleine Draufgabe gab es nach dem Hauptlauf einen Gaudi-Wasser-Staffellauf, welchen die Gruppe SCU Pappas für sich entscheiden konnte. Die Ybbsitzer Veranstalter bedanken sich bei allen Läufern, Gästen und wünschen dem weiteren Läufen zum Eisenstraße-Laufcup noch gutes Gelingen!

auch Interessant  Ternberg: 17 Feuerwehren bei Waldbrand im Einsatz

Ergebnisse:
U 8 w: 1. Heidi Kaltenbrunner (Sportunion Ybbsitz), 2. Finja Stolz (LC Neufurth), 3. Isabell Mader (LC Neufurth)
U 8 m: 1. Adam Holmqvist (Sport-
union Ybbsitz), 2. Matteo Helperstrofer (LT Kematen), 3. Andreas Oberklammer (Waidhofen)
U 10 w: 1. Denise Lueger (Waidhofen), 2. Stefanie Mader (LC Neufurth), 3. Mia Tiefenböck (ASKÖ Waidhofen)
U 10 m: 1. Aaron Wagner (SCU Raika Ybbsitz), 2. Nico Sitzhirn (SCU Raika Ybbsitz), 3. Niklas Stockner (Sportunion Ybbsitz)
U 12 w: 1. Helena Schragl (Union Purgstall), 2. Selina Egger (TV Grein), 3. Emilia Gruber (LC Neufurth)
U 12 m: 1. Christian Fehringer (St. Peterer Meilenläufer), 2. Samuel Hofmarcher (Sportunion Waidhofen), 3. Luis Kraml (Union Purgstall)
U 14 w: 1. Nicole Prauchner (LC Neufurth), 2. Jana Ambroz (LC Neufurth), 3. Lorena Kandutsch (LC Neufurth)
U 14 m: 1. Gerald Resch (LCU Raiffeisen Euratsfeld, 2. Simon Loibl (SCU Raika Ybbsitz), 3. Simon Hönickl (SCU Raika Ybbsitz)
U 16 w: 1. Katharina Götschl (LC Mank), 2. Lena Eibenberger (SV Strigl Lunz), 3. Elisa Geister (LC Neufurth)
U 16 m: 1. Paul Schedlbauer (Sportunion Waidhofen), 2. Tobias Samassa (SV Strigl Lunz), 3. Klaus Leichtfried (Naturfreunde Gresten)
U 18 w: 1. Corinne Dieminger (Sportunion Ybbsitz)
U 18 m: 1. Florian Rosinger (TV Grein)
U 20 m: Bastian Stängl (SV Strigl Lunz)
w 20: 1. Katrin Helm (Wien), 2. Sabrina Gutenbrunner (LC Neufurth), 3. Ricarda Gruber (LCU Raiffeisen Euratsfeld)
w 30: 1. Daniela Pöchhacker (SV Strigl Lunz), 2. Ursula Schubert (Sportunion Waidhofen), 3. Sylke Helperstorfer (LT Kematen)
w 40: 1. Gabi Lehenbauer (LC Neufurth), 2. Maria Haberhauer (A3 ATUS Amstetten AK), 3. Christine Mühlbachler (LC Neufurth)
w 50: 1. Margarete Hofer (Behamberg), 2. Monika Pfeffer (LC Mank), 3. Anita Leichtfried (Naturfreunde Gresten)
w 60: Rosina Simmer (Sportunion Waidhofen)
m 20: 1. Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten), 2. Manuel Haider (TV Grein), 3. Daniel Punz (LCU Raiffeisen Euratsfeld)
m 30: 1. Michael Gröblinger (LC Neufurth), 2. Georg Teufel (die nix-trainiera), 3. Mario Figerl (Ybbsitz)
m 40: 1. Rene Vojtek (Sportunion Waidhofen), 2. Robert Mille (BSG Mondi Neusiedler), 3. Herbert Daxberger (LT Ferschnitz)
m 50: 1. Josef Offenberger (A3 ATUS Amstetten), 2. Josef Steiner (Sportunion Waidhofen), 3. Hermann Wagner (Panta Kyklei Ybbstal)
m 60: 1. Hubert Stockmaier (Steyr), 2. Karl Kaltenbrunner (LCU Raiff-
eisen Euratsfeld), 3. Johann Leeb (LC Raiffeisen Ybbs)
m 70: 1. Friedrich Ast (ULC Ardagger)

auch Interessant  Wandernd über sich hinauswachsen

So viele Kinder wie noch nie starteten beim Marktlauf.
Tagesbester Klaus Vogl
Gudrun Fuchslueger
Sportunionsobm. Gerhard Lueger und Herbert Stockreiter (r.) versorgten die Läufer mit kühlem Nass.
Eisenstraße-Obmann NRAbg. Andreas Hanger gab den Startschuss mit Hammerschlag.
Das Organisationsteam mit den beiden schnellsten Ybbsitzern – Maria Schmölz und Leopold Füsselberger
Sieger seiner Klasse Rene Vojtek (Mitte) mit dem extra für den diesen Lauf geschmiedeten Pokal.