Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Kaplan-Turbine eingebaut 12. Juni – Abendmeeting im Alpenstadion Grandioser Sieg für Dominik Vizani Kultur-Erwachen Spray-Workshop mit RoxS Ein Stück Natur mitten in der Stadt Ein Schildermeer für das Klima Reh in Not Brandalarm im Schloss Rothschild Ennstal vom Sturmtief „Gudrun“ betroffen 30 Minuten Abwechslung Damjan Eror – Trainingsgast im Olympiazentrum in Linz UVC Raiba Volleyball-Herren nun fix in der 2. Bundesliga Region braucht Kultur – Kultur braucht Region Kultur und Sport sind uns nicht egal! Keine Gebühren für Schanigärten FPÖ will billiger baden gehen Pflastersanierung auf dem Oberen Stadtplatz Wieder Kuhattacke Sportunion-Beachvolleyballplätze sind wieder spielbereit ESC ASKÖ Weyer mit Einschränkungen wieder aktiv Startschuss für Fußballhaus Film über das Landleben im 18. Jahrhundert Kultur-Erwachen Mehr Raum für Schanigärten Die Polizei übersiedelt Hoffnungsschimmer am lokalen Arbeitsmarkt Neue Möbel für die Stadt Tourismusabgabe ausgesetzt Hochzeitsflug der Königin UVC Raiba Volleyball-Herren vor Aufstieg Stolz steht er da, der Stadtturm… 5-Elemente-Museum öffnet am 15. Mai Maibaumsetzen mit Einschränkung in dreiWeyrer Ortsteilen Virtuelle Radrennen am Ergometer Die Fledermaus als Online-Operette Stadtparlament übersiedelt ins Schloss Die Corona-Krise – ein historisches Ereignis Corona Ratgeber Kliniken stellen langsam auf Normalbetrieb um Musikschulen sind kulturelle Zentren der Regionen Maibaum-Aufstellen entfällt Ybbsitz setzt auf Wasserkraft Corona-Tests ambulant und schnell Outdoor-Tennis für Spitzen­sportlerin Melanie Klaffner beginnt Corona – Klinikalltag in Krisenzeiten Wieder Normalbetrieb im ASZ Parkbad bleibt vorerst geschlossen 40 Prozent Glasfaser-Hürde geschafft Statt Fruchtsaft Desinfektionsmittel Waidhofen fällt um Sportgroßereignis um Blühendes Mostviertel Das Kulturgeschehen nach Corona Seit Dienstag haben die Geschäfte wieder offen Extreme Waldbrandgefahr Ostern einmal anders Schutz für das Covid-19-Medizinpersonal Ganz einfach regional einkaufen NÖ Bauernhöfe sind Bastionen und Motoren in der Krise Apotheken Traktor-Bergung Tödlicher Verkehrsunfall Härtefallfonds in NÖ: 8.214 Anträge in ersten 41 Stunden „Gemma Mostviertel“: Kampagne soll Mut machen NÖ Schulen haben auch in den Osterferien für die Betreuung der Kinder geöffnet 24-Stunden-Betreuung Abfallentsorgung in NÖ gesichert Startschuss für „Gesund daheim“ Goldene Abzeichen für die FF Windhag Team Österreich Tafeln in NÖ großteils geöffnet Klicken gegen die Krise 3,2 Millionen Euro Förderung für die Elementarpädagogik in Niederösterreich Gemeinsam isoliert Friseure dürfen in Zeiten der Corona-Krise keine Hausbesuche machen Caritas Eine Gemeinde steht zusammen Die besten Funker Besonderes Augenmerk auf „contact tracing“ Todesfälle Marianne Baumgartner feierte ihren 80. Geburtstag Nur 1.100 Kinder in NÖ Landeskindergärten aktuell in Betreuung „Bleib zu Hause, bleib im Garten“ Achtung: Wasserqualität Alpenverein appelliert, auf Bergtouren zu verzichten Ordentliche Jahreshaupt­versammlungdes Alpenvereins Waidhofen „Wir bewegen Menschen“ Blutspendeaktionen trotz Corona-Krise Danke an unsere Landwirte Goldene und silberne Medaillen für die Bäckerei Kronsteiner Corona und Klima Starten Sie Ihr Projekt! TIPP Das öffentliche Leben steht still Keine hl. Messen mehr Was tun in der Corona-Pause? Biberbacher Gemeinderat wurde angelobt Gemeinsam ein Miteinander für Sonntagberg Rennläufer erfolgreich in Lackenhof Medaillenregen für Viktor Hofbauer Die Stunde der jungen Musiktalente

Junge Musiktalente vor den Vorhang geholt

Bürgermeister gratulierte zu „prima la musica“-Erfolgen

Alle Jahre wieder stellen sich Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Waidhofen dem „prima la musica“-Wettbewerb, der auf Landes- und Bundesebene ausgetragen wird. Die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Landeswettbewerbe werden zum Bundeswettbewerb eingeladen.
„Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern im Namen der Stadt Waidhofen. Es ist etwas Besonderes, die Energie zu investieren und ein Instrument zu erlernen. Und schließlich den Mut zu haben, sich im Rahmen eines Wettbewerbes einer Jury zu stellen und im Rampenlicht zu stehen“, so Bgm. Werner Krammer. „Musik hat in Waidhofen einen besonders hohen Stellenwert. Das beginnt bei der Ausbildung der jungen Schülerinnen und Schüler, geht über die Beschäftigung in den Vereinen bis hin zu den Orches­tern, wo ganz großartige Leistungen in den unterschiedlichsten Bereichen erbracht werden.“
In Summe wurden 119 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Waidhofen bei „prima la musica“ ausgezeichnet. „Wir haben in Waidhofen das Privileg, eine Musikschule zu haben, die seit über 30 Jahren hervorragend geführt wird. Wolfgang Sobotka hat die Musikschule damals übernommen und zu dem gemacht, was sie heute ist. Die wesentliche Basis dafür sind perfekt ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer, bei denen ich mich auch ganz herzlich bedanken möchte“, betont Krammer. Die Stadt Waidhofen investiert jedes Jahr an die 600.000 € in die Musikschule.
Die Preisträgerinnen und Preisträger bekamen vom Stadtchef Waidhofner Kulturgutscheine überreicht.
Preisträger
Henninger Sophie, Klarinette AG A, 1. Preis; Korntheurer Jakob, Trompete AG A, 1. Preis; Scholler Fabian, Trompete AG A, 1. Preis mit Auszeichnung; Frühwald Sebastian, Klarinette AG B, 1. Preis; Hönickl Caroline, Tuba AG B, 1. Preis; Schmid Fridolin, Schlagwerk AG B, 1. Preis; Viertler Philipp, Schlagwerk AG B, 1. Preis; Begleitung mit Bewertung: Thomas Gschwandegger AG III, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen; Rumpl Jonathan, Schlagwerk AG I, 3. Preis; Grill Gabriel, Horn AG I, 1. Preis; Dirnberger Christina, Horn AG II, 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb; Lugmayr Katharina, Trompete AG II, 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb; Schönegger Fabian, Trompete AG II, 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb; Teufel Manuel, Posaune AG II, 1. Preis; Wagner Kilian, Euphonium / Tenorhorn AG II, 1. Preis; Wallner Tobias, Posaune AG II, 1. Preis; Wegscheider Florian, Euphonium / Tenorhorn AG II, 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb; Lugmayr Lorenz, Trompete AG III, 1. Preis; Kogler Lea, Klarinette AG IIIplus, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen; Grill Matthias, Posaune AG IIIplus, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen; Kohlbauer Raphael, Posaune AG IIIplus, mit gutem Erfolg teilgenommen; Helm Maria, Klarinette AG IVplus, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen;
Das Doppelte Sopherl AG B – 1. Preis: Sophie Fischer, Harfe, Sophie Pichler, Harfe;
Saitenwind AG B – 1. Preis: Hanna Kronsteiner, Harfe, Sophie Mischkounig, Harfe, Amelie Spreitzer, Harfe
Trio Bratschello AG B – 1. Preis
Johanna Großberger, Viola, Johannes Sobotka, Violoncello, Philipp Viertler, Viola
Sophilia AG II – 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb: Emilia Heim, Klavier vierhändig, Sophie Heim, Klavier vierhändig
Anna Pichler, Steirische Harmonika AG A, 1. Preis
Michael Aigner, Steirische Harmonika AG A, 1. Preis mit Auszeichnung; Julian Fluch, Steirische Harmonika AG B, 2. Preis; Felix Rumpl , Steirische Harmonika AG B, 2. Preis; Matteo Kaltenbrunner, Steirische Harmonika AG B, 2. Preis; Simone Hofmarcher, Steirische Harmonika AG B, 1. Preis mit Auszeichnung; Florian Pilsinger, Steirische Harmonika AG C, 1. Preis; Tobias Hofmarcher,
Steirische Harmonika AG D, 1. Preis
Geschwister Teufel, AG B, 1. Preis mit Auszeichnung; JYM – Junge Ybbsitzer Markt-Musi, AG C, 1. Preis; 7 auf einen Streich, AG C, 1. Preis mit Auszeichnung
Die Zünftigen, AG D, 1. Preis mit Auszeichnung; ZiachSoatn Musi, AG D, 1. Preis mit Auszeichnung
Wegscheider Florian, Euphonium / Tenorhorn AG II, 2. Preis; Dirnberger Christina, Horn AG II, 3. Preis; Schönegger Fabian, Trompete AG II, 2. Preis; Lugmayr Katharina, Trompete AG II, 2. Preis; Sophilia AG II, Kammermusik für Klavier, 2. Preis; BLOWY Blasorchester, 2. Platz in der Stufe BJ.

Bgm. Werner Krammer (l.) gratulierte den „prima la musica“-Preisträgerinnen und Preisträgern im Namen der Stadt.
© Magistrat
2018 © Der Ybbstaler Verlags GmbH powered bei UFD-Huber OG