Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Unentschieden in der Nachspielzeit Vom Leben der alten Häuser Ein Kreuz wurde „aufgesteckt“ Wandern im Herbst Was kann/soll/will ich werden? Besuch in der Gartenstadt Waidhofen Pallinger, Ebner und Reinwein – top im österreichweiten Zillenbewerb Jagd und Musik Denis Kronsteiner – Sieger des Euratsfelder Marktlaufes Österreichischer Meistertitel für Paul Dürauer Matinee des Strauss Ensembles Ybbstal begeisterte Pfarre lud zum Lambertifest Apfelsaft aus Apfel g’macht Energie & Mobilität 10.000 € Spende für die Basilika 70 Jahre Böhlermusik Platz 3 für IFE-Team bei Dolomitenmann Erfolgreich mit der Daube „AN/AUS“ in der Galerie Raumimpuls Nachtwächter feiern Geburtstag Aufdirndl’n am Sonntag Danke an das KinderUNIversum-Team „Kompliment“ und „Bergbauernbuam“ Hochbehälter und Hilfeleistungsfahrzeug einsatzbereit Sebastian Stöckl fährt starkes Rennen in Italien Kleiner Mostviertler ganz groß Zum Abschluss noch ein lautes Bravo Kleinstkinder gut betreut Zurück aus dem Urlaub – modisch in den Herbst Alfred Lichtenschopf und Wolfgang Neuber als kongeniales Duo Spiel und Spaß für Jung und Alt Paul Dürauer finisht „Tour de Berlin“ als bester Österreicher SG Waidhofen in Jubelstimmung Geometrie der Landschaft Gelungene Verfremdung und schöner Schlusspunkt Rohrbruch in der Ybbsitzer Straße Klinikmitarbeiter trafen sich zum Sommerfest Auf Schusters Rappen durch Niglo „Dein Hunger – mein Job“ Christoph Pölzgutter bei Triathlon in der Schweiz am Podest Hitzeschlacht beim SwimRun Die Bruchband – ungebrochen gut Gerlinde Wurth. Variationen zu einem Thema Ein Abend mit Freunden Willkommen, Herr Bundeskanzler! Gelungenes Sommernachtsfest Sommerfest der Florianis Waidhofen mit starker Leistung, aber ohne Torerfolg Erfolg im Gespannfahren „Splitternackt“ im Schlosshof Die Philharmoniker der Jagdmusik Sorge um Fortbestand des Reichenauerhofs Bleib fit & gesund Zehn Tage voller Sang und Klang 50 Jahre Zeltfest des Musikvereins Windhag Gerald Schneiber beim Arlberg Giro unter den Top 30 Denis Kronsteiner und Damjan Eror performten Im Zarten liegt Schönheit Sommerkino-Auftakt mit Stefanie Reinsperger Schrankenloses Parken Schwungvoll und gmiatlich 20. Wandertag der Landjugend Damjan Eror im Finale des European Youth Olympic Festivals Reiterinnen wieder erfolgreich Orgelmittagkonzert – ein Erlebnis Pfarrheim statt Konviktgarten Pflasterung am Unteren Stadtplatz begonnen NÖ Almwandertag wieder im Ybbstal Vier Sportunion-Girls holten Mannschaftssieg Barbara Taibon – Staatsmeisterin im Vertical Race Jagdliches Schlosskonzert Verstörend schön Sperre der Pocksteinerstraße Goldhauben feierten Geburtstag Sommerlich gut gelaunt Wein und „heiße Eisen“ Heiße Matches Emilia Sandhofer – 7. von 700 Effektvoll und wohllautend Marscherleichterung für die „Stodtkapön“ Sommer ohne Langeweile Verbesserung der Verkehrssituation „Ihre Angstgegner“ sind Fußballdorfmeister Blasmusik- und Oberkrainer-Sound Wenn die Mutter mit dem Sohne Rad-Showdown rund um den Sonntagberg Sommer – Sonne – Blasmusik Der ganz „normale“ Wahnsinn Die Windhager setzten sich mit 98 Punkten an die Spitze HTL-Abteilungsvorstand Pölzgutter verabschiedet Neustart im Wirtschaftsbund Marktfest bot Action und Unterhaltung Erfolg beim internationalen Chorfestival „Feuer & Stimme“ Der Fußball-Klassenprimus kommt aus Waidhofen Platz 1 für Julia Mühlbachler Es ist wieder Frühschoppenzeit! Wenn der Vater mit dem Sohne … Hoflieferanten schlossen ihren Bio-Laden Ein Fest für Direktorin Doris Aigner Mir waren die Menschen immer wichtig!

Fulminante Klänge für den guten Zweck

Benefizkonzert in der Stadtpfarrkirche erspielte 3.852,20 €.

Manche Idee muss ein bisschen länger reifen, bis sie endlich umgesetzt werden kann. So hatte Manfred Hirtenlehner den Einfall, in Verbindung mit einigen anderen Gruppen ein Konzert zu gestalten, bereits seit zwei, drei Jahren. Tatsächlich spruchreif wurde dieser Vorschlag dann im Herbst des Vorjahres, wo sich die Stadtmusikkapelle, die Gruppe „unCHORdiniert“, der Bäuerinnenchor Waidhofen, das Jumbo und Christoph Hirtenlehner an der Orgel zusammenfanden und beschlossen, gemeinsam ein Kirchenkonzert zu gestalten.
Am Samstag, dem 18. März, war es schließlich so weit und man lud in die Stadtpfarrkirche ein, wo man dem Ergebnis dieser Zusammenarbeit lauschen und zugleich etwas Gutes tun konnte. Jede Gruppe trug durch vielfältige Stücke ihr musikalisches Scherflein dazu bei, um dieses Benefizkonzert zu einem Erfolg zu machen: Sei es „Der ewige Kreis“ oder „Love“ von „unCHORdiniert“, der „Glöggajodler“ oder „Achoona“ vom Bäuerinnenchor, der Auftritt des Jumbo-Orchesters oder die Uraufführung von „Trag mi Wind“, die die Stadtmusikkapelle unter anderem zum Besten gab.
Das zahlreiche Publikum, das die Stadtpfarrkirche bis zum Bers­ten füllte, zeigte seine Begeisterung nicht nur mit Applaus, sondern auch mit Spenden. 3.852,20 € kamen zusammen, die den Erdbebenopfern in der Türkei und in Syrien zugutekommen.

Das Benefizkonzert der Stadtmusikkapelle brachte 3.852,20 € Spenden für die Erdbebenopfer ein.  © Miss Anna Fotografie
2020 © Der Ybbstaler Verlags GmbH powered bei UFD-Huber OG