Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Wer hat den schwersten Bluza? Bezirkssiegerehrung der Stockschützen 2022 Ehrenring der Volksbühne für Wolfgang Kettner Ein „sauguter“ Wandertag 20 Jahre Schloss Rothschild Zweifaches Edelmetall für Andrea Grem SG Waidhofen gewinnt zum 2. Mal in Folge Hinreißender Orgelabend mit Sophie Heim Dornröschen im Plenkersaal Dem hl. Lambert zu Ehren „Natur im Garten“ tagte in Waidhofen 76. NÖ Bauernbundwallfahrt Ein Land mit vielen Facetten Rekordbesuch beim Kunsthandwerksmarkt Sandra Hirsch wird Unimarkt-Betreiberin U-15-Mannschaft beim Landesfinale Tennis erfolgreich Johann Reisinger errang Platz 5 Traditionelle Hubertusmesse in Windhag am 18. September Can you jazz? Pflastersanierung am Freisingerberg Geburtshilfe ab 1. Oktober wieder in Betrieb In Gott’s Nam’, gemmas an! Viele Vereine boten ein buntes Programm Staatsmeistertitel für Sabine Strambach auf der Langdistanz Erfolgreiches Wochenende für ASKÖ-Fahrer 1.156 Besucher beim Sommerkino Konzertreigen im Konviktgarten beendet So kommen Sie zu Ihrem Geld Straßensperre in Raifberg noch bis Ende Oktober Zügiger Baufortschritt des ersten Tunnels in Weyer Seit 125 Jahren den Menschen zur Wehr 3:2 im Derby Ybbsitz gegen Waidhofen Acht Rennen in zehn Tagen für Nachwuchsradfahrer von schwelle zu schwelle Exzellenter Schluss der Orgelmittag-Saison Straßensperre beendet Eine Tankstelle sagt Danke und Adieu In the Summertime Wanderspaß im Regennass Meetingrekorde und Jahresbestzeiten Helden des Laufens und Schwimmens Orgel im Wettstreit mit dem Ensemble Nachjustierung bei der Möblierung in der Innenstadt Notstrom für den Ernstfall 40 Jahre Volkstanzgruppe Musik beim Türkenbrunnen SG auswärts in Allhartsberg 1:3 (1:1) Die Bruchband – in die Jahre gekommen, aber gut Spannung, Liebe und Leidenschaft Asphaltierungs­arbeiten im Kreilhof Sooo hilfsbereit Almbauern dankten Brathenderl, Bier und beste Laune beim jährlichen Traditionsfest am Berg Extremradsportler Steff Wagner am nördlichsten Punkt Europas Melanie Klaffner – doppelte Polizeieuropameisterin 2022 Die Bruchband rockt wieder den Schlosshof Chopin und die Volksmusik AVIA-Tankstelle wird auf Kartenbezahlung umgestellt Waidhofens Wochenmarkt – regional, saisonal und sehr persönlich! Fest der Blasmusik Werksmusikkapelle gewinnt Turnier Taktische Meisterleistung Tolle Leistung in Gresten Ein starker Orgelmittag Blasmusik im Stadtgarten Betreuung durch Hebammen gewährleistet Schutz vor Naturgefahren Hollenstein auf dem Weg in die Zukunft Singen mit Aussicht – ein schönes Miteinander Platz 2 bei der 24-Stunden- Ultra-Rad-Challenge in Kaindorf Jana Recinsky ist Landesmeisterin Keine Orgel beim Orgelmittagkonzert in Sonntagberg Frühschoppenspaß mit der Stadtmusikkapelle Neue E-Scooter noch komfortabler Autonostalgie im Hochglanzformat Eine hübsche Königin, edle Tropfen und heiße Eisen Bio Austria-Sommertreffen Christoph Pölzgutter sprintet aufs Podest Wallechner, Kohut und Schmiedinger gewannen Koglers Welten Frühschoppen, das ist Blasmusik, Bier und gute Laune Großer Ärger über Postzustellung Danke für „Garten findet Stadt“ Sebastian Stöckl – NÖ Landesmeister im Straßenrennen Platz 2 – Julia Mühlbachler beim Gmundner Triathlon Othello diesmal nicht geplatzt Den Forscherdrang wecken 150 Jahre Böhler im Ybbstal Dem Schöpfer gemeinsam danken FF Allhartsberg feierte 120 Jahre Medaillenjubel für Special Olympics-Athleten Landesmeistertitel in Serie Theater im Schlosshof TMK Windhag eröffnete Konzertsommer in Konviktgarten Betriebsbesuch im Wirtschaftspark Kreilhof Fotos vom alten Zeller Drehtabernakel gesucht 75 Jahre SV Weyer Hollenstein hat einen Naturpark-Kindergarten Internationales Top-Resultat für Sebastian Stöckl Damjan Eror und Daniel Schaufler ausgezeichnet

In Gott’s Nam’, gemmas an!

Ybbsitz. Feierliche Installation des neuen Pfarrherrn – P. Jacobus Tisch

Am vergangenen Sonntag feierte die Ybbsitzer Pfarrgemeinde die besonders würdevolle Einsetzungszeremonie des neuen Pfarrers durch Dechant Herbert Döller.
Bereits am Kirchenvorplatz wurde P. Jacobus Tisch, schmerzlich scheidender Pfarrer aus Wolfsbach, bei strahlendem Herbstwetter durch Bgm. Gerhard Lueger und als Vertreterin der Pfarrgemeinde Gertraud Handsteiner sowie den Blumenmädchen Johanna und Michaela Stecher herzlich empfangen. Vorm Einzug in die Kirche übergab Kanonikus Herbert Döller den Kirchenschlüssel an P. Jacobus für sein Pfarrhaus, damit konnte er „seine Kirche“ aufsperren und übernehmen. Neben Dechant Döller folgten P. Jacobus auch Diakon Hermann Helm, die die Installation gemeinsam in besonders feierlichen Gewändern gekleidet durchführten, aber auch P. Benedikt Resch sowie die beiden Ybbsitzer P. Dominik Rieg­ler und P. Florian Ehebruster. Viele traditionelle Riten kennzeichneten die Installation des neuen Pfarrers – Subprior P. Florian verlas das Ernennenungsdekret, das von Diözesanbischof Alois Schwarz ausgestellt wurde, danach legte P. Jacobus sein Glaubensbekenntnis am Taufbecken ab, das vorgelesene Dokument wurde unterzeichnet, das Evangelienbuch wurde ihm überreicht, damit er „die ihm anvertrauten Gemeinde durch die Verkündigungen des Wortes stärke“. Nach der Erneuerung des Weiheversprechens wurde ihm der Vorsitz der Pfarre übergeben, mit dem Auftrag der „Pfarre als guter Hirte vorzustehen“. Anschließend erfolgte offiziell die Begrüßung durch die Mitglieder des Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrates. Der Dechant bat „für den neuen Pfarrer zu beten und in einem ehrlichen und offenen geschwis­terlichen Miteinander das Leben in der Pfarre gemeinsam mit dem Pfarrer zu gestalten!“. Feierlich versprach auch P. Jacobus „mit Gottes Hilfe bin ich bereit!“ – das Amt des Pfarrers zu übernehmen und schließlich nach 19 Jahren an den Ort zurückzukehren, wo er bereits nach seiner Priesterweihe 1997 für sieben Jahre als junger Kaplan wirkte.
Gestaltet wurde die stimmungsvolle hl. Messe durch einen Projektchor, geleitet von Sarah Handsteiner, am Klavier Lissi Tanzer und an der Orgel Michael König, als Kantoren wirkten Heidi Pechgraber, Andreas Mittendorfer und Gertraud Handsteiner.
Am Ende der feierlichen Einsetzung, die auch getragen wurde durch die vielen Vertreter der Vereine, der Pfarrgemeinde, durch die Anwesenheit seiner Mutter und Freunden seiner ehemaligen Pfarre, richtete P. Jacobus persönliche Worte an seine neue Ybbsitzer Pfarrgemeinde. Er freue sich auf seine neue Aufgabe, erkenne er doch „viele Gesichter wieder“, freue sich darauf, „euch begleiten zu dürfen im gemeinsamen Gottesdienst und in geselliger Runde!“ und dankte auch seinem Vorgänger P. Severin Ritt und der Pfarrhaushälterin Christa für ihr Wirken in Ybbsitz.
„In Gott’s Nam’, gemmas an!“ – mit überschwänglichem Applaus wurde der neue Pfarrer in seiner Kirche herzlich willkommen geheißen und ihm die Wertschätzung entgegengebracht.
Der Musikverein wartete schon am Kirchenvorplatz, um die gemütliche Agape festlich zu umrahmen, auch hier wurde P. Jacobus freundlichst begrüßt und viele suchten schon jetzt das Gespräch mit ihm. Herzlich willkommen!

Bgm. Gerhard Lueger empfing den neuen Pfarrherrn.  zVg
2020 © Der Ybbstaler Verlags GmbH powered bei UFD-Huber OG