Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Über 50 km Wanderwege erwarten Sie! Erste Fahrradstraße in Waidhofen Vier Landesmeistertitel für Kletternachwuchs Triathlet Christoph Pölzgutter auch international top Faszination „Verschwundene Burg“ Ein Kultursommer fast wie damals Zuwachs bei den Ministranten Nahversorgung in Biberbach gesichert Unternehmen organisierten Impfstraße 1.659 Euro für Probenzeit für den guten Zweck Siege und nur eine Niederlage Mit Cello & Sax Das Konzert aller Konzerte Runder Tisch gegen Gewalt an Frauen Laufmeeting der Extraklasse im Alpenstadion Die Stadt ehrt ihre besonderen Bürger Primarius Diridl – interimistischer Leiter der Gynäkologie Corona-Zahlen weiter im Sinken Gemeinsam in die Radsaison Gold – Silber – Bronze für die Burschen Liebst Du um Schönheit Wie ein Musikschüler Konzertmeister der Wiener Philharmoniker wurde OÖ Industrieunternehmen siedelt sich in Waidhofen an Parkplatzgestaltung beim neuen Fußballhaus Spatenstiche für weiteren Ausbau mit LR Danninger Staffelübergabe – Pialek übergibt an Röcklinger Beethoven zu Ehren eines großen Geigers Emotion und Erinnerung 200 Jahre Musikverein Firmare 2021 – ein starkes Lebenszeichen junger Kirche in Böhlerwerk Magnetisierende Bilder Erfolgreicher Saisonbeginn für Paul Dürauer Kindergemeinderat geht wieder weiter Beliebtes Ausflugsziel verkommt zur Mülldeponie Felsbrocken stürzte in Garten Gold für LC Neufurther U 16 Gold und Silber für die Nachwuchsstaffelläufer Neumann-Hartberger zur Bundesbäuerin gewählt Was ist das? Niederösterreich lädt zum Theaterfest Buchenberg fit für die Sommersaison Wie soll sich der Buchenberg entwickeln? 35 E-Scooter für die Stadt Impfzentren ersetzen die Impfstraßen Feuerwehrhaus wird trockengelegt Verzweiflung und Wut in Handel und Gastronomie Klangraum startet verspätet mit 29. Mai – voraussichtlich Junge Kunst trifft Ybbsitzer Traditionsbetrieb Die Österreich-Challenge bewegt! Goldhauben spenden für den Rotkreuz-Markt Hollenstein testet auch am Samstag Österreichische Meisterschaften im 10-km-Straßenlauf Umkämpfte 1:3-Niederlage bei Union Döbling Alois Hochstrasser – ein bedeutender Waidhofner feiert seinen 80er „Gemma Frühling – die Welt wird wieder bunt“ Volksmusikanten-Wallfahrt online Einbahnregelung in Zell in Kraft Der Stadtturm und seine Falken Corona-Sperre für Bezirk Scheibbs 25 Jahre Hofgarten Stift Seitenstetten Start des Kulturprogramms im Weyrer Prevenhuberhaus Corona sorgt für Rasenbeach-Absage Heimat x Mensch – Du, ich, wir. Wieder Erleichterungen bei Schanigärten Stellenanzeige Mostköniginnen gratulieren zum erfolgreichen Abschluss der Mission Most KinderUni Ennstal 2021 startet im Juli Museumswaggon Ziel von Vandalismus Start der Aktion „BikeRider“ Laufen für die Bienen Silber für Stephan Koch bei Österr. Meisterschaften im Super-G Nur wer die Sehnsucht kennt … Soft opening in der Stadtgalerie Neue Impftermine Neue Bushaltestelle am Unteren Stadtplatz Innenstadt soll Begegnungszone werden 1.000 x gratis mit der Citybahn Tauschplatzl Weyer Wohngruppe für beeinträchtigte Jugendliche Auch Weiz kann die Waidhofner Volleyball-Herren nicht stoppen Mit künstlerischer Leichtigkeit Elisabeth Schasching übernimmt Schulleitung Neue Ortsdurchfahrt Kröllendorf Samuel Leitner in Österreichs Nachwuchs-Elitekader 2021 3:0-Sieg der UVC-Volleys gegen Wr. Neustadt Corona-Testangebot erweitert Stream a Dream! All is Transformation – Claudia Czimek Gewerbepark Kreilhof wächst weiter Neue Einbahnregelung für die Zell Freilichtmuseum Katzensteinermühle seit Jahren in besten Händen Die Feuer lodern wieder Romy Sykora – Schülermeisterin Lehrermatinee einmal anders! „Gründung findet Stadt“ geht in die Verlängerung Rad-Region Waidhofen hat Potenzial Kinder brauchen Sport Umweltalarm wegen 200 l Altöls Schaulaufen der Eis-Girls Österreich-Premiere beim Crosslauf in Waidhofen

Herzlich willkommen, Pfarrer Hans Wurzer!

Kanonikus Döller installierte neuen Pfarrer für Opponitz

Am Dirndlgwandsonntag, am Tag der Blasmusik und eigentlich sollte auch Kirtag in Opponitz sein, war für Opponitz ein besonderer Freudentag – das Dorf bekam einen eigenen Seelsorger. Nach Alois Penzenauer, Leszek Salega und Raymond Idiong wurde am Sonntag, dem 13. September, der neue Pfarrherr in seinen neuen Heimatort eingeführt.
Vor der Messe wartete schon die Blasmusik, der Kirchenchor, beinahe die ganze Pfarrgemeinde Opponitz und treue Ybbser, die ebenfalls der Installierung beiwohnten am Kirchenplatz. Begrüßt wurde Hans Wurzer herzlich von der Pfarrkirchenratsobmannstv. Eva Wieser und Bgm. Johann Lueger, die beide besondere Freude ausdrückten, Pfarrer Hans Wurzer hier zu haben. Am Kirchentor überreichte Kanonikus Döller die Schlüssel für „seine“ Kirche. Schon während der Messe, gab der neue Pfarrer seinen „Schäfchen“ das Gefühl, hier im Ort richtig zu sein. Mit Freude versprach er, bereit zu sein für seine neue Aufgabe. Auch Christine Kölbl gelobte dem neuen Pfarrer stellvertretend für den Pfarrkirchenrat mitzuhelfen. Eine berührende Messe wurde gefeiert und man merkte, mit welchem Gottvertrauen und Charisma der Pfarrer ausgestattet ist. Ein Ensemble des Musikvereins unter der Leitung von Johannes Helm und der Kirchenchor unter der Leitung von Bianca Kölbl umrahmten die hl. Messe besonders feierlich. Pfarrer Hans Wurzer lud das Pfarrvolk seinerseits ein, die hl. Messen vermehrt zu besuchen.
Danach wurde am Kirchenplatz eine Agape abgehalten, eine Abordnung aus Ybbs dankte nochmals ihrem Pfarrer, gemeinsam sang man das Lied „Wahre Freundschaft!“. Bevor Stabführer Bernhard Gruber die Musikkapelle zum Kirchenwirt anführte, um dort mit einem Platzkonzert noch den Tag der Blasmusik zu feiern.
Die Grillhenderln vom Bruckwirt und die Schaumrollen von Rosenberger waren nicht zu verachten.

Kanonikus Herbert Döller und Pfarrer Hans Wurzer auf dem Weg zur Kirche                             .zVg
2020 © Der Ybbstaler Verlags GmbH powered bei UFD-Huber OG