Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter 14 Feuerwehren aus dem Bezirk Steyr-Land halfen am Hengstpass „Put your Lederhos´n on!“ Mit Oberkrainer Power durch die Nacht Anna Hackl – Landesmeisterin  UVC Raiba Volley-Herren setzen Siegesserie fort Musikalische „Wiener Schmankerl“ in Hollenstein und Weyer „Aus Schnupperschülern wurden Superschüler…“ Waidhofner Gemeindeskitag auf der Forsteralm Magistrat wird neu organisiert Mathäus Jurkovics glänzt im Volleyball-Herren-Nationalteam Kühler Sprung ins neue Jahr Günther Groissböck für „Grammy“ nominiert Vormärz im Kulturkeller 8.525 Stunden für den Nächsten Zukunft, Mut und Miteinander Gemeinden sind Konjunkturlokomotiven Lawinengefahr – Hochkar musste evakuiert werden Eine Ära ging zu Ende Tolle Leistungen von Lena Offenberger Kleines Schneeweihnachtswunder ermöglichte Ski- und Snowboardkurs „Spielen, erleben und staunen…“ Mit Strauß und Stolz ins neue Jahr Lebenswertes Ybbstal Waidhofnerin gewinnt Hauptpreis beim Weihnachtsgewinnspiel Wieder Demo für humanitäres Bleiberecht HOLZCO GmbH in Konkurs In Ybbsitz lässt das Christkind schmieden Bohemian Rhapsody & Austrofred Christbaum des TSV Eisenwurzen feierlich aufgestellt UVC Raiba Volley-Herren – Souveräner Sieg im Cup Ferdinand Strobel gewinnt Weihnachtsblitzturnier Ein schaurig-teuflisches Spektakel Traditionelles Christbaumversenken Dem Erinnern Zukunft geben Einkehr zu sich selbst in Wort und Klang Aus für den Powerman Stadt reduziert weiter ihre Schulden Gartenhütte brannte nieder Flammender Lichterglanz Attraktives Programm beim Schauturnen Robert Roseneder feiert Comeback Eisenstraße-Langlaufcup startet erstmals mit fünf Rennen Ein „Echo“ auf Wurm Blasmusik in ihrer schönsten Form Startschuss für Ybbstaler Alpen Zukunft des Tierparks Buchenberg weiter ungewiss LC Neufurth-Athleten standen 12-mal am Podest Silomaster 2018 Fulminantes Konzert zugunsten des Sonntagbergs Am Anfang war Walcherberg Die Zell lud zur Adventfeier Stadt schnürten Mobilitätspaket „Tat.Ort Jugend“ – Silber für Ybbsitzer Mostbrunnen Vizebgm. Ludwig Stolz verstorben Dorfweihnacht beim Bruckwirt Ybbsitz ist eine Vorbildgemeinde Essen auf Rädern wird um 20 % teurer Sieg, 2. und 3. Platz für den UVC Raiba Volleynachwuchs Bundesligadebüt für Daniel Razocher Lachen bis das Christkind kommt Priester und Komponist Neue Straßennamen in St. Leonhard Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Freising Neue Bushaltestelle beim Eurospar 126.755 Kilometer Mit dem Musikverein schwungvoll in die Ballsaison Gabriel Pöchlauer – Schüler-Stadtmeister Das Beste kommt zum Schluss Ein turbulentes Theatervergnügen Navigare im Plenkersaal Neue Sporthalle für die Stadt Man soll die Feste feiern, wie sie fallen! Eine ausgezeichnete Leistung im letzten Auswärtsspiel Michael Gröblinger holte in Kematen den Sieg Genussmeile Hoher Markt 99,5 % der Drei- bis Fünfjährigen gehen in einen Kindergarten Kunst in Schwarz und Weiß Walzertakt und rauchende Colts 50.000 radelten durchs Ybbstal Rund um die Uhr Im Himmel – auf der Erde Weltliteratur „Made in Austria“ Musikalisches Funkensprühen 180 Kleinode prägen unsere Landschaft SV Harreither Gaflenz beendet Durststrecke und siegt Frisch gebackene Vize-Staatsmeister Adam/Schimbäck Plastik – nein, danke! Knapp 6 Millionen kostet die Generalsanierung der Sporthalle Nach „Luchs-Affäre“ kein Vertrauen mehr zu den Tierpark-Betreibern Waidhofner glänzten beim Klettern Zweimal Silber für die U-11-Volleygirls Ybbstaler Volksmusikanten erfolgreich in Innsbruck Archäologie 4.0 Mein persönlicher Beitrag gegen den Klimawandel Fortbildung in der Pflege Die Türmer feiern Geburtstag Die modernste psychiatrische Abteilung in Europa Daniel Razocher – Bundesliga­teilnehmer im Luftgewehrschießen Ybbstaler holt Bergstaatsmeistertitel Künstler luden zum Atelier-Treff

Laufen gegen den Krebs

HAK-Schüler organisierten im Rahmen eines Maturaprojekts einen Benefizlauf im Alpenstadion Für einen Teil der Mannschaft der FF Wirts war es ebenso eine Ehrensache sich am Benefizlauf, den HAK-Maturanten im Rahmen ihrer Abschlussarbeit organisierten, mitzumachen, wie für die Vertreter der Stadtpolitik. Am Samstag, dem 7. Oktober, fand dieser Lauf im Alpenstadion statt und HAK-Direktor Franz Hofleitner, […]

Starke Kart-Rennsaison 2017 für Jakob Hornbachner

Kart-Talent bringt Top-Ergebnisse auf den Asphalt. Der 16-jährige Kart-Pilot aus Seitenstetten zeigt heuer ein sehr erfolgreiches Sportjahr und schafft erstmals auch den wichtigen Sprung zu den internationalen Kartrennen. Heuer machte der Niederösterreicher mit absoluten Topzeiten und Spitzenergebnissen auf sich aufmerksam! Jakob Hornbachner hat „Benzin“ im Blut, schon sein Vater war als mehrfacher Mostviertel-Cup-Sieger im Kartsport […]

Europäisches Sprachensiegel

Marktgemeinde Kematen europaweit ausgezeichnet Am 28. September wurde der Marktgemeinde Kematen das europäische Sprachensiegel verliehen. Die hohe internationale Auszeichnung wurde von Bürgermeisterin Juliana Günther und dem Projektteam „Mutig voneinander lernen“ entgegengenommen. Der europaweite Wettbewerb wird in Österreich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und der Nationalagentur Erasmus+ Bildung durch das österreichische Sprachenzentrum durchgeführt. International ausgezeichnet […]

Regina Spacil ist die neue Marmeladenkönigin

„Kost.bares“ Waidhofen im Bürgergarten Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition: Immer im Herbst verkocht das „kost.bare“ Waid­hofen Gemüse-, Obst- und Kräutersorten, die im Bürgergarten geerntet wurden. Obwohl das Wetter nicht gerade einladend war, genossen viele Passanten und Schulklassen die frisch zubereiteten Köstlichkeiten. Es gab wunderbare Kürbissuppe und selbst gemachte Marmelade zum Kosten. Gemeinsam mit Bezirksbäuerin […]

Günther Groissböck live aus der Mailänder Scala

Am Dienstag dieser Woche feierte die Neuproduktion des „Freischütz“ an der Mailänder Scala eine großartige Premiere. Matthias Hartmann inszenierte die romantische Oper von Carl Maria von Weber und in der Rolle des Kaspars ist der gebürtige Waidhofner Opernstar Günther Groissböck zu sehen. Servus TV überträgt am kommenden Dienstag, 17. Oktober, ab 20.15 Uhr die Aufführung […]

Stadtkapelle Waidhofen erhält Andreas-Maurer-Preis

Mit über 3.000 bei verschiedenen Bewerben wie Marschmusik- und Konzertbewertung erreichten Punkten durfte die Stadtkapelle Waidhofen von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Andreas-Maurer-Sonderpreis entgegennehmen. Mit Stolz präsentiert Obmann Manfred Kogler den Preis, ist er doch der derzeit höchstmögliche erreichbare Preis für Blasmusikapellen des Landes Niederösterreich. Die Überreichung im Haus der Musik in Grafenwörth fand feierlich unter […]

Von Schumann bis Liszt – von Dvorak bis Strauß

Stimmungsvolles Klavierkonzert mit Hildegard Kugler im Kristallsaal Hildegard Kugler, die Grande Dame der regionalen Klavierszene, und ihr Konzert am Samstag, 7. Oktober, im Kristallsaal erfüllte alle Erwartungen ihrer großen Anhängerschaft. Vor vollem Haus bot die feinfühlige und nuancenreiche Interpretin am Bösendorfer-Konzertflügel ein Programm, das ihr Auditorium begeisterte. Kugler wählte für diesen Konzertabend Stücke die von […]

Julian Pöchacker knackte Schallmauer

Bike Team Ginner: 16. Bergzeitfahren zum Gasthaus Grasberg Bei kühlem Herbstwetter fand am 7. Oktober das diesjährige Bergzeitfahren am Buchenberg statt. Gefahren wurde wie immer vom Vogelsang hinauf zum Gasthof Grasberg. Sechs Damen und 46 Herren nahmen die Strecke unter ihre Räder und versuchten die 2,5 Kilometer lange Strecke so schnell als möglich zu bewältigen. […]

Fahrplanwechsel – Zug wird in Bruckbach durchfahren

Pendler aus dem Ybbstal nach Linz, die auf die Rudolfsbahn angewiesen sind, sollen auch künftig den Railjet-Anschluss in Amstetten erreichen. Diesbezügliche Befürchtungen wurden infolge des Fahrplanwechsels laut, der die Abfahrtszeit des Railjets in Amstetten Richtung Linz um vier Minuten früher vorsieht. Das Umsteigen könnte somit zum Glücksspiel werden. Die ÖBB reagiert auf diese Kritik und […]

Bodenmarkierungen gegen Schilderflut

Waidhofen. Der Magistrat lässt in der Innenstadt Bodenmarkierungen anbringen, um der Straßenverkehrsordnung zu entsprechen. Auf eine Flut von Beanstandungen wegen der bisher geübten Praxis bei der Parkordnung in der Innenstadt und auch wegen laufender Anzeigen gegen Parksünder durch einen Waidhofner Bürger der mit dem Magistrat im Clinch liegt, reagiert nun die Stadt und lässt nun […]