Aktuelles Abo Babies Service Kolumne Headline Wetter Die UVC Raiba U-13-Volley-Boys sind Landesmeister Lietz gewinnt 24-Stunden-Rennen am Nürburgring Wanderbares Windhag „Wanderbare Gipfelklaenge“ „Die Frau ist launisch wie Federn im Wind“ Wassergenossenschaft Urltal gegründet „Craft Beer“-Festival im Schloss Hohenlehen stellt Vizestaatsmeister der Waldarbeit Mit dem Rad gegen die Einbahn Lenker wich Reh aus und landete im Bachbett Opponitz ist „Natur im Garten“-Gemeinde „Danke für Ihre Menschlichkeit!“ Anradeln am Ybbstalradweg Ein unglaubliches Spiel im Tullnerfeld Emil Teufel holt Silber Heißes Eisen in der Stadtgalerie „Sieben auf einen Streich“ gewinnt „Adieu Forstschule!“ Historische Dokumente über und für die Mariensäule Arbeitslosigkeit auf historischem Tiefststand „Gelber Engel“ rettete Kind aus versperrtem Auto Benzin im Blut Ein Spitzenspiel in der Söcki-Bär-Arena Der Sonntagberg – Prüfstein für die Radprofis Waidhofen im Lauffieber Museen tagten am Lunzer See A Nocht in Trocht Waidhofen ließ aufhOHRchen Tausche Paradeiser gegen Käferbohnen Gelebtes Brauchtum – Das Maibaumaufstellen war wieder ein Fest Gerhard Lueger wird neuer Bürgermeister in Ybbsitz Alarm „Brand Baum, Flur, Böschung“ Hannah Streicher – Die Nr. 1 Vicky Schenk als drittbeste Österreicherin im Ziel! Alte Hadern beim „PeDa“ Neue Geschäfte für Waidhofen Offen für Kunst Bezirksgericht ins Zentrum Zell übersiedelt Erster Glasfaseranschluss in Waidhofen Bgm. Hofmarcher und sein Vize kündigen Rücktritt an Daniel Raab jubelt – NÖ Geschwindigkeitsrekord Aufi aufs Radl! Biker-Treff am Sonntagberg Norbert Dürauer – NÖ Landesmeister AFW-Youngster beeindruckt beim SVH-Kantersieg Katastrophenschutzübung „St. Pölten 2018“ unter Waidhofner Leitung Lachen bis zum Umfallen Mit virtuoser Tonkunst in den Frühling Junge Musikanten spielten im Plenkersaal auf Lange Nacht der Forschung 445 Beratungen durch JUSY Mostviertler Mozzarella für die ganze Welt Kalb gerettet Ältester Kulturträger von Ybbsitz ist 154 Jahre Drei Nachbarn bei der Hochkar-Challenge Waidhofen erkämpft sich Heimsieg! Società mondiale Unsterbliche Geliebte – Liebe und Obsession „Fit und gesund in den Frühling“ Greenpeace zeichnet Stadt aus Matthias Tatzreiter überraschte mit Solo Tanz in den Frühling Dietmar Mayerhofer top im Berglauf Sensationssieg der UVC Raiba Volley-Herren über Aschbach Mit Grieg, Bourgeois und Schubert in den Frühling „Wie kommen Haifischzähne in die Ybbs?“ Grünes Licht für Mountainbiker Stock im Eisen von Dieben heimgesucht Brandalarm im Tunnel Ein „Haus der Wildnis“ Ybbsitz wird schnell Preisregen bei prima la musica Erfolgreicher Saisonstart für Hannah Streicher Unnötige Heimniederlage der Waidhofner „Tagtraeumer“ in Waidhofen Iah, Wuff-wuff, Miau und Kikeriki Die schaurig schöne Gewalt des Elementes Wasser Int. Nachtwächtertreffen in Waidhofen Dem Herrn Pfarrer ein Ständchen Brauchtum & Genuss Jährlicher Bauernmarkt Neuer Pulsschlag für Powerman Erfolgreiche Waidhofner Kletterer beim ersten Austria-Cup Stephan Koch ist österreichischer Meister im Riesentorlauf Ein Fest für Hermann Maderthaner „Broadlahn“ gastierten im Schlosscenter Der Schillerpark lädt bald zum Picknick Der Gelbe Sack sorgt weiter für Kritik A Gemeinschåft – a G’fühl Im Stürzl gibt’s heuer den besten Ybbsitzer Most U 13 zieht ins Landesfinale Lena Offenberger bei allen Landesmeisterschaften am Podest Best of Kammerhofer Waidhofner Jagdhornklänge Glasfaser kommt in die Innenstadt Kritik am „Gelben Sack“ Tödlicher Forstunfall Vorder- und Hinterstockreith – beste Moste „Radtramper“ im Ybbstal wird erweitert Happy End für Eisenstraße-Langlaufcup

10 Jahre WasserCluster Lunz

Niederösterreich, Wien und drei Universitäten kooperieren erfolgreich und machen Lunz zum Forschungsstandort Kluge Köpfe mit Leidenschaft – Seit zehn Jahren werden am WasserCluster Lunz Gewässer erforscht. Am vergangenen Freitag begrüßte man im Forschungszentrum am See zahlreiche prominente Gäste aus Wissenschaft und Politik, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Die Zahlen aus zehn Jahren Forschung am […]

Laufen gegen den Krebs

HAK-Schüler organisierten im Rahmen eines Maturaprojekts einen Benefizlauf im Alpenstadion Für einen Teil der Mannschaft der FF Wirts war es ebenso eine Ehrensache sich am Benefizlauf, den HAK-Maturanten im Rahmen ihrer Abschlussarbeit organisierten, mitzumachen, wie für die Vertreter der Stadtpolitik. Am Samstag, dem 7. Oktober, fand dieser Lauf im Alpenstadion statt und HAK-Direktor Franz Hofleitner, […]

Starke Kart-Rennsaison 2017 für Jakob Hornbachner

Kart-Talent bringt Top-Ergebnisse auf den Asphalt. Der 16-jährige Kart-Pilot aus Seitenstetten zeigt heuer ein sehr erfolgreiches Sportjahr und schafft erstmals auch den wichtigen Sprung zu den internationalen Kartrennen. Heuer machte der Niederösterreicher mit absoluten Topzeiten und Spitzenergebnissen auf sich aufmerksam! Jakob Hornbachner hat „Benzin“ im Blut, schon sein Vater war als mehrfacher Mostviertel-Cup-Sieger im Kartsport […]

Europäisches Sprachensiegel

Marktgemeinde Kematen europaweit ausgezeichnet Am 28. September wurde der Marktgemeinde Kematen das europäische Sprachensiegel verliehen. Die hohe internationale Auszeichnung wurde von Bürgermeisterin Juliana Günther und dem Projektteam „Mutig voneinander lernen“ entgegengenommen. Der europaweite Wettbewerb wird in Österreich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und der Nationalagentur Erasmus+ Bildung durch das österreichische Sprachenzentrum durchgeführt. International ausgezeichnet […]

Regina Spacil ist die neue Marmeladenkönigin

„Kost.bares“ Waidhofen im Bürgergarten Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition: Immer im Herbst verkocht das „kost.bare“ Waid­hofen Gemüse-, Obst- und Kräutersorten, die im Bürgergarten geerntet wurden. Obwohl das Wetter nicht gerade einladend war, genossen viele Passanten und Schulklassen die frisch zubereiteten Köstlichkeiten. Es gab wunderbare Kürbissuppe und selbst gemachte Marmelade zum Kosten. Gemeinsam mit Bezirksbäuerin […]

Günther Groissböck live aus der Mailänder Scala

Am Dienstag dieser Woche feierte die Neuproduktion des „Freischütz“ an der Mailänder Scala eine großartige Premiere. Matthias Hartmann inszenierte die romantische Oper von Carl Maria von Weber und in der Rolle des Kaspars ist der gebürtige Waidhofner Opernstar Günther Groissböck zu sehen. Servus TV überträgt am kommenden Dienstag, 17. Oktober, ab 20.15 Uhr die Aufführung […]

Stadtkapelle Waidhofen erhält Andreas-Maurer-Preis

Mit über 3.000 bei verschiedenen Bewerben wie Marschmusik- und Konzertbewertung erreichten Punkten durfte die Stadtkapelle Waidhofen von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Andreas-Maurer-Sonderpreis entgegennehmen. Mit Stolz präsentiert Obmann Manfred Kogler den Preis, ist er doch der derzeit höchstmögliche erreichbare Preis für Blasmusikapellen des Landes Niederösterreich. Die Überreichung im Haus der Musik in Grafenwörth fand feierlich unter […]

Von Schumann bis Liszt – von Dvorak bis Strauß

Stimmungsvolles Klavierkonzert mit Hildegard Kugler im Kristallsaal Hildegard Kugler, die Grande Dame der regionalen Klavierszene, und ihr Konzert am Samstag, 7. Oktober, im Kristallsaal erfüllte alle Erwartungen ihrer großen Anhängerschaft. Vor vollem Haus bot die feinfühlige und nuancenreiche Interpretin am Bösendorfer-Konzertflügel ein Programm, das ihr Auditorium begeisterte. Kugler wählte für diesen Konzertabend Stücke die von […]

Julian Pöchacker knackte Schallmauer

Bike Team Ginner: 16. Bergzeitfahren zum Gasthaus Grasberg Bei kühlem Herbstwetter fand am 7. Oktober das diesjährige Bergzeitfahren am Buchenberg statt. Gefahren wurde wie immer vom Vogelsang hinauf zum Gasthof Grasberg. Sechs Damen und 46 Herren nahmen die Strecke unter ihre Räder und versuchten die 2,5 Kilometer lange Strecke so schnell als möglich zu bewältigen. […]

Fahrplanwechsel – Zug wird in Bruckbach durchfahren

Pendler aus dem Ybbstal nach Linz, die auf die Rudolfsbahn angewiesen sind, sollen auch künftig den Railjet-Anschluss in Amstetten erreichen. Diesbezügliche Befürchtungen wurden infolge des Fahrplanwechsels laut, der die Abfahrtszeit des Railjets in Amstetten Richtung Linz um vier Minuten früher vorsieht. Das Umsteigen könnte somit zum Glücksspiel werden. Die ÖBB reagiert auf diese Kritik und […]